Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.

Ortsgruppe Grünstadt

Mitglied im VDH und der FCI

Counter

Sie sind Besucher Nr.

Fährte

Abteilung A

Die Fährtenarbeit (bei der VPG-Prüfung auch Abteilung A genannt) kommt zumeist am Anfang einer VPG-Prüfung.

Sie ist mit die zeitaufwändigste Abteilung in der Hundeausbildung. Nicht nur, dass ein Hund um verlässlich eine Fährte abarbeiten zu können mehrere hundert Übungsfährten benötigt, auch am Prüfungstag liegen zwischen dem Auslegen der Fährte und dem Abarbeiten
 durch den Hund je nach Prüfungsstufe mehrere Stunden.


Ziel der Ausbildung ist es, dass der Hund von Beginn an lernt, Trittsiegel, Bodenzerstörung durch das Auftreten des Fußes und Geruchsidentität einer Fährte von anderen zu unterscheiden und auf der angesetzten Fährte zu bleiben.


Hierbei wird vom Hund und dessen Organismus eine unvorstellbare Höchstleistung abverlangt. Es ist z. B. erwiesen, dass intensiv suchende Hunde vor Anstrengung zeitweise eine erhöhte Körpertemperatur aufweisen und diese körperliche Belastung über mehrere Minuten hinweg aushalten müssen.


Während der Fährte werden - abhängig von der Prüfungsstufe - ein bis mehrere Gegenstände vom Fährtenleger "verloren", die der Hund anzeigen bzw. verweisen muss.


Bei der eigentlichen Fährte handelt es sich - ebenfalls abhängig von der Prüfungsstufe - entweder um eine Eigenfährte des Hundeführers oder um eine Fremdfährte einer für den Hund fremden Person. Dies erschwert die Arbeit des Hundes, da jede Fährte durch die Person eine individuelle Geruchsnote erhält.


Es besteht auch die Möglichkeit eine von den Abteilungen B & C (Unterordnung und Schutzdienst) getrennte Fährtenarbeit an einer Prüfung zu führen.

Da bei schweren Bodenverhältnissen die Fährte mit bloßem Auge vom Hundeführer meist sehr schwer oder auch gar nicht gesehen werden kann, muss sich der Mensch bei dieser Ausbildung voll auf den Geruchssinn seines vierbeinigen Gefährten verlassen können.

faehrtevpg1
faehrtevpg 2
faehrtevpg 3
FährteVPG4

copyright SV OG Grünstadt 2012

VDH Logo
SV Logo